Google Freischaltcode

Wenn Ihr Google Places (Google MyBusiness) Profil erstellt wurde, muss zuerst die Geschäftsadresse bestätigt werden, bevor Ihr Profil für die Öffentlichkeit sichtbar ist.

Zu diesem Zweck erhalten Sie einen Brief von Google an Ihre Geschäftsadresse, in welchem sich ein Code befindet. Dieser Code wird benötigt um Ihr Profil freizuschalten. Teilen Sie uns diesen Code mit, sobald Sie Ihn erhalten haben und wir kümmern uns um die weiteren notwendigen Schritte.

Während der Wartezeit können Sie uns bereits etwaiges Bildmaterial für Ihr Profil zukommen lassen, welches wir für Sie fachgerecht aufbereiten und Ihrem Profil hinzufügen. Senden Sie uns Ihr Material entweder per E-Mail oder laden Sie es selbst hoch, indem Sie den Link aus unserer Bestätigungs-Mail benutzen.

Kann ich den Freischaltcode auch an meine Privatadresse oder an Consive Media senden lassen?

Nein. Der Code dient zur Verifizierung Ihres Geschäftsadresse und soll sicherstellen, dass im Google MyBusiness Verzeichnis nur Firmen eingetragen sind, die tatsächlich existieren. Aus diesem Grund erfolgt die Zustellung des Freischaltcodes ausschließlich an die eingetragene Geschäftsadresse.

Ich habe keinen Code bekommen oder verloren, was muss ich tun?

Sollten Sie aus irgendeinem Grund Ihren Code nicht erhalten oder verloren haben, so geben Sie uns bitte Bescheid und wir werden eine erneute Zusendung beantragen.

Wie lange dauert es bis ich meinen Code bekomme?

Dies lässt sich nicht genau sagen, in der Regel ist mit dem Code aber innerhalb von wenigen Tagen zu rechnen.

Ich habe den Code erhalten, was ist nun zu tun?

Rufen Sie uns an, oder senden Sie uns eine Mail. Unsere Mitarbeiter kümmern uns dann um die weiteren Schritte.

Share This